Zweite Mannschaftsführersitzung

„Unter diesen Umständen habt ihr wirklich ein Wunder vollbracht“, lobte Renndirektor Günther Hujara Pistenchef Horst Demetz.
Die erste Trainingseinheit auf der Saslong war ein voller Erfolg – mit Ausnahme des Sturzes des Kanadiers Stefan Guay. Renndirektor Günther Hujara hat vor den versammelten Mannschaftsführern die Gelegenheit genutzt, um dem Pistenchef Horst Demetz und seiner Mannschaft ein großes Lob auszusprechen: „In den vergangenen paar Tagen habt ihr ein Wunder vollbracht. Ich weiß nicht, wo ihr all den Schnee gefunden habt, Tatsache ist, dass die Piste in einem perfekten Zustand ist“. Innerhalb morgen Donnerstag wird es auch Neuigkeiten zu den Rennen in Hinterstoder geben.