Alle News auf www.saslong.org

Neben der neuen Internetseite kann Gröden heuer mit einer weiteren multimedialen Neuigkeit aufwarten: Auf www.saslong.org werden Video-Interviews mit den Athleten, Trainern und Prominenten online gestellt – und das quasi in Echtzeit.

Die Online-Redaktion von www.saslong.org ist ab sofort in voller Stärke im Einsatz, liefert Neuigkeiten, Hintergrundinformationen und Stellungnahmen am laufenden Band.
Unter der Leitung von Pressechef Gernot Mussner und koordiniert von Thomas Ohnewein sorgen Max Bona sowie Kathrin Dellago dafür, dass die neuesten Meldungen und Hintergrundberichte von den Trainingsläufen und den Rennen auf dem schnellsten Weg ins Internet gelangen. Dazu kommen ausführliche Stellungnahmen der Athleten und allerlei Wissenswertes rund um die Grödner Weltcup-Woche. Die Fotos schießen Robert Perathoner und Alexander Stuffer, um die Technik kümmern sich Katharina Gräber, Klaus Kaserer und Lucas Malsiner. Die Videointerviews nimmt Wolfgang Resch auf.
Fast zeitgleich mit der Internetredaktion nahmen die ersten Journalisten im Pressezentrum von St. Christina ihre Arbeit auf. Insgesamt werden in Gröden über 250 Medienvertreter erwartet. Akkreditiert sind 129 Fotografen und Journalisten von Printmedien sowie 123 Fernseh- und Radiojournalisten.