Der Rettungshelikopter

Der EC 135 T2 wacht über die Saslong: Ein für das Gebirge ausgesprochen geeigneter Helikopter.

Der Hubschrauber verfügt über eine Leistung von 1630 PS, aufgeteilt auf zwei Motoren. Die Maschine ist mit einem doppelten Lasthaken und einer 90 Meter langen Seilwinde ausgerüstet. Diese kann 230 Kilogramm aufwinden. Der Hubschrauber hat einen Doppellasthaken, zugelassen für Personentransporte bis zu 600 kg und für Nutzlasttransporte bis zu 1200 Kg. Dazu kommt sein Eigengewicht, das 1800 Kg ausmacht. Das Abfluggewicht beträgt 2830 kg. Der Helikopter kann im Normalfall 6 Personen und den Piloten aufnehmen. Bei Rettungseinsätzen verringert sich die Zahl der Passagiere auf den Piloten, einen Windenmann, den Notarzt, einen Rettungsmann und zwei Verletzte.