Am Freitag Super-G

Um 12.15 Uhr geht morgen auf der Saslong der erste Höhepunkt dieser Woche über die Bühne: Zum vierten Mal wird in Gröden ein Weltcup-Super-G ausgetragen.
Das Programm im Überblick:
10.00 Uhr: Frühschoppen im Dosseszelt mit Weißwurst, Musik und Fanklub-Akkreditierung
12.15 Uhr: Start Super-G
18.00 Uhr: Abfahrtspiloten hautnah erleben; St. Ulrich, Antoniusplatz. Großes Unterhaltungsprogramm mit der Siegerehrung für den Super-G, Startnummernverlosung der Abfahrt, Musik von „Vulcanica“ und den „Grödner Bläsern“; außerdem: Autogrammstunde mit der italienischen Nationalmannschaft
20.30 Uhr: „Against in concert“ auf dem Dossesplatz
21.00 Uhr: Party „Ciaslat“ im Crazy Pub in St. Christina