Österreicher Tag

Der heutige Super-G auf der Saslong endete mit einem Dreifach-Sieg für die österreichische Mannschaft. Michael Walchhofer gewann in 1.31,17 Sekunden.
Hinter dem Abfahrts-Weltmeister wurde Hermann Maier mit einem Rückstand von 12 Hundertstel Zweiter. Der Nordtiroler Benjamin Raich kam als Dritter ins Ziel (Rückstand: 0,30), noch deutlich vor dem Weltcupführenden Bode Miller (+0,69).