Dancing Thru the Ages

Am Freitag, 15. Dezember 2006 ist ab 17.45 Uhr auf dem St.Antoniusplatz von St.Ulrich die berühmte irische Tanzgruppe "Dancing Thru the Ages" zu Gast.
Die Splittergruppe der bekannten „Riverdance“-Formation, die mit ihren Absätzen unter die Haut gehende Rhytmen auf die Bühenbretter zaubert, wird die Super-G-Siegerehrung und die öffentliche Startummernübergabe umrahmen. Am Ende der veranstaltung singen die Grödner Schulkinder „Stillenacht“. Das traditionsreiche Rahmenprogramm „The Ski World Cup at Christmas“ wird im Zielstadion Saslong an den Renntagen fortgesetzt.