Das Renn- und Trainingsprogramm

Ab morgen Mittwoch gehört die Saslong den besten Skifahrern der Welt. Hier das Trainings- und Rennprogramm im Detail.

Mit der Besichtigung und dem ersten Trainingslauf geht die Grödner Weltcupwoche morgen für die schnellsten Fahrer im Skiweltcup los. Am Freitag steht das erste Rennen auf dem Programm. Ob das, wie ursprünglich vorgesehen, ein Super-G sein wird steht zur Stunde noch nicht fest.

Dienstag, 12. Dezember:
20 Uhr: Mannschaftsführersitzung

Mittwoch, 13. Dezember:
09.45 Uhr: Besichtigung
12.15 Uhr: Abfahrtstraining
17.30 Uhr: Mannschaftsführersitzung

Donnertag, 14. Dezember:
12.15 Uhr: Abfahrtstraining
17.30 Uhr: Mannschaftsführersitzung

Freitag, 15. Dezember:
12.15 Uhr: Super-G
17.30 Uhr: Mannschaftsführersitzung
17.45 Uhr: Siegerehrung Super-G

Samstag, 16. Dezember:
12.15 Uhr: Herrenabfahrt Saslong
14.00 Uhr: Siegerehrung Herrenabfahrt