Der Skibus fährt Tag und Nacht

In den Tagen vor und bei den Weltcuprennen ist der Skibus das Fortbewegungsmittel in Gröden, mit dem man am leichtesten von A nach B gelangt. Ab Freitag fährt auch der "Gardena Night Bus".
Das 7-Tage-Ticket für den Skibus kostet fünf Euro, das Tagesticket drei Euro. Beide Karten berechtigen zur unbegrenzten Benützung des Skibusses (Tallinie von St. Ulrich bis Wolkenstein) sowie der ortsinternen Busverbindungen. Der Skibus verkehrt im 15-Minuten-Takt.  Der Fahrplan liegt beim Gastgeber und im Tourismusverein auf. Der Nightbus fährt von 20 Uhr bis 1.30 Uhr.
Zusätzliche Informationen sind auf der Homepage des Tourismusvereines www.valgardena.it sowie auf www.saslong.org zu finden.