Walchhofer: „Bin gut dabei“

Michael Walchhofer

Michael Walchhofer

Michael Walchhofers Resumee nach den zwei Trainingsläufen lautet: "Ich bin gut dabei, wenn ich gescheit fahre. Ich rechne mir gute Chancen nicht nur für die Abfahrt, sondern auch für den Super G aus."
Der Österreicher Michael Walchhofer, Dritter hinter Guay und Cuche, sagte weiters: „Die Zeit von Erik Guay ist schon eine Messlatte. Er muss einen sehr guten Lauf erwischt haben. Bei mir ist es bei den Kamelbuckeln wieder irrsinnig weit gegangen.“