Erich Demetz ehrt Bernhard Russi

Anläßlich der FIS-Weltpokalrennen in Gröden wird Erich Demetz, Vorsitzender des Saslong Classic Club, die Schweizer Skilegende Bernhard Russi prämieren.
Mit Nummer 15 hatte ich das grosse Los gezogen. Unser Trainer kratzte mir in letzter Minute allen Wachs vom Belag. Anstelle eines langsamen Rennens erwartete mich ein Höllenritt über die ganze Piste, mit Sprüngen, die um einiges länger waren als im Training. Der Moment, als mir Manfred, mein Bruder, nach der Zieldurchfahrt "Bestzeit" zuschrie, wird mich mein Leben lang begleiten und hat sicher auch ent-scheidende Weichen gestellt“.  Die Ehrung findet unmittelbar vor dem Abfahrtslauf statt.